Nelja - Reiten und Laufen
  Startseite
    Training
    Laufberichte
    Klettern
    Lesefutter
    Fotos
    Reiten
  Archiv
  Laufen
  Reiten
  Gedankenblitze
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/nelja

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Bietigheimer Silvesterlauf 2006

Silvesterläufe sind stimmungsmäßig kaum zu überbieten.
Ich komme gerade aus Bietigheim zurück und bin noch immer total happy.
Nein - die Zeit war gar nicht wichtig, da wir als Hasen für eine Ersttäterin unterwegs waren. Aber die Stimmung war weltklasse!

Wir waren sehr zeitig da und bummelten noch durch die Gegend. Es war frühlingshaft warm und die Zuschauer dadurch in allerbester Stimmung.
Wir stuften uns einen Startblock nach hinten. Der Kurs führt zuerst etwas außerhalb und dann die Enz entlang in die Altstadt. Dort standen Menschenmengen, die durch Fanfarenzüge und Guggenmusik schon angeheizt waren. Ich war ganz locker unterwegs und zwischendurch nahmen wir das Tempo raus, da unsere Freudin etwas ins schnaufen kam. Dann ging es unter dem Viadukt durch und wieder die Enz entlang um dann wieder den Viadukt zu unterlaufen. Da standen wieder viele Zuschauer unter anderem junge Cheerleadermädels die uns mit ihren Puscheln kräftig anfeuerten. Der Kurs führte dann zur Zeiten Runde in die Altstad.

Und dann feuerten wir das Publikum an, indem wir "In Bietigheim ist es am schönsten" oder "Hier ist das beste Publikum" oder "Ihr seid spitze brüllten". Die Resonanz darauf war immer prima und wir winkten und jubelten durch die Altstadt.
Bei den Musikgruppen fing ich immer in Takt mitzuhüpfen und ich die Hände zu klatschen.

Dann war der Lauf schon zu Ende und wir rannten zu dritt - Hand in Hand -über die Ziellinie!
Wir fielen uns um den Hals, als ob wir gewonnen hätten
Das war ein geiler Lauf
31.12.06 18:50
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung