Nelja - Reiten und Laufen
  Startseite
    Training
    Laufberichte
    Klettern
    Lesefutter
    Fotos
    Reiten
  Archiv
  Laufen
  Reiten
  Gedankenblitze
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/nelja

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Es geht voran!!!

Nach meinen Bänderrissen komme ich immer wieder besser ins Laufen! Klettern war ich bereits auch wieder, aber dies mit kurzer Sicherung am Seil. Damit ja nix passiert. Und am kommenden Wochenende ist der Dressurkurs, den ich auf jeden Fall mit reiten möchte. Diese Woche bin ich bereits 5 km gelaufen und meinem Fuß ist es auch gut bekommen.

Gestern Abend wurde es früh dunkel, aber der Himmel war sternenklar und es wurde kühl...
Ich bekam also richtig Lust zum Laufen und zog mich rasch um. Bei meinem momentanen Schleichtempo wird es mir zwar nicht so richtig warm, aber der Spass kommt wieder!

Meine Route führte am Ried entlang durchs Naturschutzgebiet und das Mondlicht warf deutlich meinen Schatten, der mich zu begleiten schien. Dann bog ich nach rechts ab und kam aufs offene Feld. Der Bodennebel verzauberte die Landschaft und nur mein eigener Schritt war zu hören - zwar etwas lauter als gewohnt, aber ich hoffe das wird sich auch bald wieder geben.
Der Rückweg führte mich am Bach entlang und der Nebel wurde ein wenig dichter und reflektierte den Mondschein.
Das leise Plätschern des Wasers und das silberne Licht schafften eine geniale Atmosphäre. Ich wählte den etwas weiteren Weg um es länger zu geniessen, und somit wurden es 7km im 7er-Schnitt.

Es begegnete mir unterwegs kein Mensch. Sie wissen alle gar nicht, wie schön es nachts im Mondschein ist!!!
25.11.07 11:31
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung